Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anwenderkreis: OT-Security – Lifecycle-Management im OT-Umfeld und Kritis-Anforderungen

Februar 10 @ 15:30 - 17:00

Gastgeber: Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V.
Datum und Uhrzeit: 10.02.2022 von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Unsere Gesellschaft ist heute von vielen technischen und miteinander vernetzten Systemen abhängig. Dies gilt für die Energieversorgung, den Verkehr, die Finanzwelt und die vielen Produktionsanlagen mit ihren Zulieferprozessen. Wenn etwas schief geht, dann kann der Schaden beträchtlich, ja sogar tödlich sein. Umso wichtiger ist es, diese zentralen Bereiche vor Hackerattacken und Sabotageangriffen zu schützen. Das Security Lab zielt zum einen auf die Zusammenstellung aktueller Lösungsansätze ab und zum anderen fördert es die Entwicklung neuer hochwertiger Werkzeuge, mit denen die Sicherheit wichtiger Industrieanlagen und IT-Infrastrukturen erhöht werden kann.

Agenda

15.30 Uhr – 15.40 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde

Dr. Gerd Große, GFFT e.V.

 

 

 

15.40Uhr – 15.55 Uhr

Einführung: Lifecycle-Management im OT-Umfeld und Kritis-Anforderungen

Dr. Andreas Hünger, Chief Information Security Officer, B.BRAUN Melsungen AG

Fragen & Antworten

 

15.55 Uhr – 16.10 Uhr

Fortsetzung: Lifecycle-Management im OT-Umfeld und Kritis-Anforderungen

Andreas Nolte, Head of Cyber Security bei Bertelsmann AG

Fragen & Antworten

16.10 Uhr – 16.25 Uhr

Lösungsansätze zum Thema

Christian Koch, Vice President Cybersecurity, NTT Security GmbH
Will Stefan Roth, Regional Sales Director, Nozomi Networks Inc.

 

16.25 Uhr – 17.00 Uhr

Diskussion

 

Einwahldaten anfordern: Per E-Mail

Details

Datum:
Februar 10
Zeit:
15:30 - 17:00
Webseite:
https://www.security-innovations.eu/event/gfft-insights-ot-security/