Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anwenderkreis: Cloud-Security

Februar 21 @ 15:30 - 17:00

Gastgeber: Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V.
Datum und Uhrzeit: 21.02.2022 von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Cloud Security umfasst eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen, die bei der Nutzung von Cloud-Services vor Risiken wie Datenverlust oder unbefugtem Zugriff schützen. Durch eine konsequente Anwendung der Cloud Security lässt sich das Risiko von Ausfällen, Datenverlust, Hackerangriffen oder unbefugtem Zugriff auf Daten minimieren. Da die Cloud Security hohen Stellenwert für Anwender und Betreiber von Cloud-Services besitzt, stellt sie einen zentralen Aspekt des Cloud Computings dar. Die Maßnahmen der Cloud Security bestehen aus einem Set von Regeln, Prozessen und technischen Vorgaben, die sicherstellen, dass gesetzliche Vorgaben eingehalten werden, die Infrastruktur der Cloud und deren Anwendungen geschützt sind und Daten sicher verarbeitet und gespeichert werden. Auch die Einhaltung von gesetzlichen Datenschutzvorgaben ist ein Thema der Cloud Security.

Schwerpunkt dieses Termins unseres Anwenderkreises:

  • Aktuelle Entwicklungen bzw. Refresh im Bereich Data Privacy (EU+USA)
  • Key Management und andere technische Lösungen zum Datenschutz in Public Clouds

Agenda

15.30 Uhr – 15.40 Uhr

Begrüßung und Vorstellungsrunde

Dr. Gerd Große, GFFT e.V.

15.40 Uhr – 15.55 Uhr

Vorstellung der Problemstellung

Andreas Nolte, Head of Cyber Security bei Bertelsmann AG

Fragen & Antworten

 

15.55 Uhr – 16.10 Uhr

Vorstellung der Problemstellung
Stefan Romberg, Global CISO, Berlitz Deutschland GmbH

Fragen & Antworten

 

16.10 Uhr – 16.30 Uhr

Lösungsansatz

Thomas Snor, Director Security, A1 Digital Deutschland GmbH

Armin Simon, Regional Sales Director, THALES DIS CPL Deutschland GmbH

 

16.30 Uhr – 17.00 Uhr

Diskussion

 

Einwahldaten anfordern: Per E-Mail