Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Insights OT-Security-Track: Anlagensicherheit (Concept Asset Visibility)

Mai 11 @ 15:30 - 17:30

Die Absicherung der Industrieanlagen ist in vielen Unternehmen ein aktuelles und sehr komplexes Thema. Häufig sind die Unternehmensvertreter unsicher, welcher Lösungsansatz in welcher Situation praktikabel ist und wodurch die größte Verbesserung erreicht werden kann.

In Kooperation mit NTT gibt das Security Lab Industrieunternehmen eine einfache Praxisunterstützung an die Hand. Die Grundidee ist, das Wissen über Herausforderungen und Lösungen bei Unternehmen zu erfassen und auszutauschen und für die drängendsten Schwierigkeiten Lösungspfade zusammenzustellen. In diesem (offenen) Treffen unserer Konsortialpartner:innen ist der Schwerpunkt das gemeinsame Konzept zur Asset Visibility.

Anmeldung via Eventbrite oder per E-Mail.

Agenda

15.30 Uhr – 15.40 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer:innen

Katja Assaf, Hasso-Plattner-Institut, Secure Identity Lab

15.40 Uhr – 16.00 Uhr

Fachliche Einführung und Vorstellung der Ergebnisse

Christian Koch, Vice President Cybersecurity – GRC & IoT/OT, NTT Security GmbH

16.00 Uhr – 16.50 Uhr

Aus der Praxis

Ricardo Hormann, Industrial Security bei Volkswagen AG

Im Anschluss gemeinsame Diskussion der Themen

16.50 Uhr – 17.05 Uhr

Best Practice Vorstellung

Will Stefan Roth, Regional Sales Director, DACH, Nozomi Networks Inc.

17.05 Uhr – 17.20 Uhr

Moonshot Ideen der akademischen Forschung

tba, TU Darmstadt

17.20 Uhr – 17.30 Uhr

Next Steps & Abschlussworte

 

Details

Datum:
Mai 11
Zeit:
15:30 - 17:30
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,