Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Insights Identity-Track: Identity Access Management (Introduction & Discussion)

Januar 31 @ 15:30 - 17:30

Vertrauen in die digitalen Prozesse ist eine der wichtigsten Fundamente des Digitalisierungs-Fortschritts und der Innovationskraft Deutschlands. Vertrauen in das Identitätsmanagement ist jetzt ein Katalysator; ein Wert, der bei B2C Online Prozessen unbezahlbar ist und den Wert des Brands nachhaltig beeinflusst. Die Chance, Kundenbindung und Profitabilität zu steigern, hängt von außergewöhnlichen digitalen Erlebnissen ab. Um eine langfristige Kundenbindung zu ermöglichen und die Rentabilität zu steigern, sollten Unternehmen eine moderne, zukunftssichere CIAM-Plattform (Consumer Identity and Access Management) einführen, die flexibel als Service genutzt und in jeder Umgebung eingesetzt werden kann.

Auch die digitale Souveränität ist mittlerweile in aller Munde und bezieht sich auf die Ermächtigung der IT-Nutzer:innen, sowohl die einzelnen Endnutzer:innen als auch die privatwirtschaftlichen und behördlichen Organisationen. Es geht um Verringerung der Abhängigkeit von Softwareherstellern, um die Möglichkeit Software nach eigenen Anforderungen zu modifizieren sowie um informationelle Selbstbestimmung. Gerade für letzteren Punkt ist Identity & Access Management (IAM) überaus wichtig, gibt es den Nutzer:innen doch über einen Self-Service DSGVO-konform die Möglichkeit, die persönlichen Daten einzusehen und sogar teilweise zu modifizieren.

 

Anmeldung:

Anmeldung per E-Mail.

Agenda

15.30 Uhr – 15.40 Uhr

Begrüßung & Vorstellung der Teilnehmer:innen und des Konsortialprojekts

Katja Assaf, Hasso-Plattner-Institut, Secure Identity Lab

15.40 Uhr – 16.00 Uhr

Fachliche Einführung

Peter Gietz, CEO bei DAASI International GmbH

16.00 Uhr – 16.20 Uhr

Aus der Praxis: Implementierungsmöglichkeit einer MFA Lösung

Christian Felsing, IT-Sicherheitsmanager,  R+V Allgemeine Versicherung AG

16.20 Uhr – 16.50 Uhr

Gemeinsame Diskussion der Themen

Andreas Boehling Major Account Executive ForgeRock

Dietmar Duertscher Principal Director Identity and Access Management Accenture

16.50 Uhr – 17.10 Uhr

Aus der Praxis: Wie Kundenpasswörter dank End-to-End Verschlüsselung sicherer werden können

Andreas Boehling, Major Account Executive, ForgeRock Deutschland GmbH & Dietmar Duertscher, Principal Director Identity and Access Management, Accenture Plc.

17.10 Uhr – 17.30 Uhr

Next Steps & Abschlussworte

Details

Datum:
Januar 31
Zeit:
15:30 - 17:30
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,